Alles über Online Pokern
Super High Roller Turnier im Aria mit $500k Buy-In
07.03.2015

Super High Roller Turnier im Aria mit $500k Buy-In

Super High Roller Turnier im Aria mit $500k Buy-In

Anfang Juli dürfen sich Pokerfans auf ein weiteres Live Poker Highlight freuen. Denn im Aria wird es ein Super High Roller Turnier der Spitzenklasse geben. Die Teilnehmer müssen für das Event vom 2. bis 4. Juli 2015 dabei satte $500.000 als Buy-In hinblättern. Während also bei der WSOP 2015 das Big One for One Drop nicht ansteht, wartet im Sommer dennoch ein Super High Roller Turnier der Spitzenklasse.

Die Macher des Super High Roller Bowl Turniers haben dabei schon jetzt das mögliche Teilnehmerfeld umrissen, das es durchaus in sich hat. So werden demnach neben Tobias Reinkemeier, Max Altergott, Fabian Quoss und Igor Kurganov unter anderem Antonio Esfandiari, Tom Dwan, Sorel Mizzi, Daniel Colman, Dan Cates, Doug Polk, Scott Seiver, Phil Hellmuth, Phil Galfond, Erik Seidel oder Isaac Haxton neben anderen Spielern als mögliche Teilnehmer gelistet.

Die Veranstalter des Super High Roller Bowl Turniers rechnen mit einem Preispool von 25 Millionen US-Dollar. Da kurz zuvor das $111.111 One Drop sowie das $25.000 Pot Limit Omaha Turnier bei der WSOP anstehen, sind sicherlich ausreichend Spieler hierfür in Las Vegas unterwegs. Umrahmt wird das Super High Roller Bowl vom Super High Roller Celebrity Shootout am 27. und 28. Juni sowie dem Super High Roller Cash Game (30. Juni bis 1. Juli).

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.