Alles über Online Pokern
Terje Augdal und Ilari Sahamies dominieren High Stakes Geschehen
30.08.2012

Terje Augdal und Ilari Sahamies dominieren High Stakes Geschehen

Terje Augdal und Ilari Sahamies dominieren High Stakes Geschehen

Am gestrigen Tage war das Geschehen an den High Stakes Tischen auf PokerStars komplett in skandinavischer Hand. Denn an Terje Augdal und Ilari Sahamies konnte kein anderer Spieler vorbeikommen. Während Terken89 einen Gewinn von $347k verbuchte, verbesserte Ilari_FIN seine Bankroll um $275k. Die beiden erfolgreichsten Spieler des gestrigen Tages beim weltweit größten Pokerraum waren hierbei im $100/$200 und $200/$400 PLO unterwegs. Während Terken89 inzwischen bei einem Jahresplus von mehr als einer Million US-Dollar steht, nähert sich Sahamies immer mehr der schwarzen Null, konnte der erfolgreichste Onlinespieler 2011 doch seinen Verlust weiter minimieren.

Einer der Kontrahenten war dabei Viktor Blom. Als Isildur1 mit Ilari_FIN zusammentraf, hatte der Schwede bis dahin einen erfolgreichen Tag mit einem Plus von $500k im Pot Limit Omaha hinter sich. Doch ordentliche Verluste gegen Sahamies sowie im FLO8 und im 2-7 Triple Draw brachten Blom am Ende des Tages ein Gesamt-Minus von $167k auf PokerStars ein, so dass er hinter patpatman (-$422k) und Jens Kyllönen (-$186k) der größte Verlierer des Tages war. Allein $190k verlor Isildur1 innerhalb von 15 Minuten im Heads-Up gegen Ilari Sahamies. Die beiden Skandinavier spielten auch den größten Pot des Tages untereinander aus, der letztendlich an Sahamies ging. Mit Ad 9d 5d Ks bei einem Board aus 4c Qd 3d Ac 3h sicherte sich Sahamies den $168k schweren Pot. Isildur1 zog mit Qc 5c 6c 7s den Kürzeren.

 

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.