Alles über Online Pokern
Thomas Pohnke PLO Europameister 2013
29.10.2013

Thomas Pohnke PLO Europameister 2013

Thomas Pohnke PLO Europameister 2013

Bei der Poker Europameisterschaft im österreichischen Baden ist nun das nächste Event beendet worden. Thomas Pohnke darf sich nun neuer Europameister im Pot Limit Omaha nennen. Denn der deutsche Pokerspieler sicherte sich das €1.500 PLO Event in Baden. 58 Spieler sowie 14 Rebuys sorgten für einen gesamten Preispool von 94.392 Euro, die an die besten neun Spieler bezahlt wurden. Für den Sieger blieben am Ende €30.210. Die meisten der bekannten Spieler wie Jan-Peter Jachtmann, Ismael Bojang, Michael Keiner, Richard Toth, Erich Kollmann oder Andreas Krause gingen leer aus und musste sich ohne Preisgeld verabschieden.

Auf den Rängen sieben und acht waren mit Andreas Kalt (€4.530) und Florian (€4.060) zwei deutsche Pokerspieler zu finden. Rang sechs ging an Eoghan O’Dea aus Irland, der sich über 5.190 Euro bei der EM 2013 im Pot Limit Omaha freuen durfte. Die besten drei Spieler einigten sich schließlich in einer Pause auf einen Deal, sodass der Sieger nicht ausgespielt wurde. Thomas Pohnke führte zum Deal-Zeitpunkt und ist somit neuer Europameister. Dahinter landeten Konstantin (€18.800) sowie der bekannte österreichische Pokerspieler Sigi Stockinger, der als Dritter €12.370 kassierte. 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.