Alles über Online Pokern
Tom -durrrr- Dwan gewinnt den größten Pot des Jahres
05.03.2009

Tom -durrrr- Dwan gewinnt den größten Pot des Jahres

Tom -durrrr- Dwan gewinnt den größten Pot des Jahres

Seine Challenge steckt im Moment in der Wartschleife, doch davon lässt sich ein Tom „durrrrr“ Dwan schon lange nicht mehr vom rechten Weg abbringen.

Letzte Nacht war es wieder soweit, Zeit für eine Show á la durrrrr, diesmal gegen den aggressiven Finnen Ilari „Ziigmund“ Sahamies. Viele Railbirds bezeichnen die Heads-Up Session zwischen den beiden bereits als eine der verrücktesten in der Geschichte des Online Poker. Zu Beginn der Woche wurde noch spekuliert, dass Dwan sich momentan auf einen $4 Millionen Downswing befindet, doch schon in den ersten Tagen der Woche konnte er sich wieder um $1 Million nach oben kämpfen. Gestern folgte der nächste gewaltige Schritt zurück in die Gewinnzone, als er Ziigmund förmlich auseinander nahm und eine weitere Million gut machte. In der bisher größten Hand des Jahres gewann Dwan mit einem Full House auf dem River gegen Ziigmund’s gefloppten Straight. Als beide auf dem River All-In gingen lagen sage und schreibe $594,000 im Pot. Damit liegt dieser Pot nicht mehr weit entfernt vom größten Pot aus dem letzten Jahr. Damals gewann Di „Urindanger“ Dang einen Pot in Höhe von $723,000. Ob diese Marke in diesem Jahr noch geknackt werden kann bleibt abzuwarten. Fakt ist jedenfalls, dass Dwan die Latte schon einmal sehr hoch gelegt hat.

Weiterhin warten wir jedoch gespannt auf die Fortsetzung des Duells gegen den anderen Finnen. Es bleibt abzuwarten, ob sich Finnland am Ende als gutes Pflaster für Tom „durrrrr“ Dwan herausstellen wird.

Bet-at-Home Poker

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.