Alles über Online Pokern
Tony G nimmt Abschied bei den Sky Poker Championships
15.02.2014

Tony G nimmt Abschied bei den Sky Poker Championships

Tony G nimmt Abschied bei den Sky Poker Championships

Wenn vom 17. bis 23. Februar die Sky Poker UK Poker Championships in Nottingham anstehen, dann ist ein interessantes Feld mit von der Partie. So haben unter anderem der ehemalige PokerStars Team Sport Pro Boris Becker, Dave Ulliot, JP Kelly, Sam Trickett und Barney Boatman für das £1000 + £100 Main Event zugesagt. Bei dem Turnier wird ein Preispool von einer halben Million britischen Pfund erwartet. Highlight des Main Events der Sky Poker UK Poker Championships ist aber der Auftritt eines anderen bekannten Pokerspielers: Tony G.

Denn für Tony G ist die Teilnahme an den Sky Poker Championships ein Part seiner Abschiedstournee. Der litauische Pokerprofi will sich nämlich aus der Poker-Szene zurückziehen und spielt in Nottingham eines seiner letzten Turniere. Stattdessen will Antanas Gouga künftig in seinem Heimatland auf ganz anderem Feld für Furore sorgen. Der litauische Pokerprofi plant nämlich den Wechsel in die Politik für sein Heimatland. Tony G erhofft sich bei der Wahl zum Europäischen Parlament, einen Sitz in Brüssel zu ergattern. Die Wahlen zum Europäischen Parlament finden am 24. Mai 2014 statt. Bis dahin wird die Abschiedstournee von Tony G mindestens noch andauern, wobei noch unbekannt ist, welche weiteren Turniere der Litauer noch spielen wird. 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.