Alles über Online Pokern
Triumphiert Michael Mizrachi erneut bei der Poker Players Championship?
28.06.2012

Triumphiert Michael Mizrachi erneut bei der Poker Players Championship?

Triumphiert Michael Mizrachi erneut bei der Poker Players Championship?

In der kommenden Nacht deutscher Zeit steht bei der World Series of Poker (WSOP) der finale Tag 5 der Poker Players Championship an. Bei dem Event mit einem Buy-In von $50.000 waren im Rio in Las Vegas 108 Spieler gestartet, die besten acht spielen nun das Bracelet und die Siegprämie von $1.451.527 aus. Sicher haben alle verbliebenen Pokerspieler bei diesem Event 45 der WSOP 2012 bereits $169.879.

Die Führung im Chipcount hat mit Michael Mizrachi ein Spieler inne, der sich mit der $50.000 Poker Players Championship bestens auskennt. Denn der US-Amerikaner konnte in seiner Karriere bislang neben einem WSOPE Event lediglich ein Mal bei der WSOP in Las Vegas triumphieren. Dies war an gleicher Stätte beim gleichen Event vor zwei Jahren. 2010 sicherte sich nämlich Mizrachi das goldene Armband ebenfalls bei der $50k Poker Players Championship. Nach Tag 4 des Events 45 der WSOP 2012 führt Michael Mizrachi mit einem Stack von 3.648.000 vor Andy Bloch (3.598.000) und Chris Klodnicki (3.276.000). Ebenfalls im Finale mit von der Partie sind noch Stephen Chidwick, Luke Schwartz, Bill Chen, Roland Israelashvili und Bruno Fitoussi. In die bezahlten 16 Ränge schafften es unter anderem Daniel Alaei (11./$120.994), Jeff Lisandro (13./$105.235) und Viktor „Isildur1“ Blom (14./$105.235).

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.