Alles über Online Pokern
Viktor „Isildur1“ Blom bestimmt wieder den Jahresanfang – 2,7 Millionen Plus in einer Woche
09.01.2013

Viktor „Isildur1“ Blom bestimmt wieder den Jahresanfang – 2,7 Millionen Plus in einer Woche

Viktor „Isildur1“ Blom bestimmt wieder den Jahresanfang – 2,7 Millionen Plus in einer Woche

Vor einem Jahr konnte Isildur1 bereits zu Jahresbeginn für Schlagzeilen sorgen. Damals allerdings war es der Gewinn eines Live Turniers, der Viktor Blom die Titelstorys einbrachte. Der Schwede sicherte sich mehr als 1,2 Millionen US-Dollar für den Gewinn des $100k Super High Roller Events beim PCA 2012 auf den Bahamas. Nun sorgt Isildur1 zu Beginn des Jahres 2013 erneut für die großen Schlagzeilen, dieses Mal aber online.

Denn in der ersten Woche des neuen Jahres konnte Viktor Blom auf Full Tilt Poker ordentlich abräumen. Insgesamt stand am Ende der ersten sieben Tage in 2013 ein Plus von satten 2,7 Millionen Dollar für den Full Tilt Pro. Besonders beeindruckend ist dabei auch, dass sich der Schwede die Gewinne nicht im PLO oder No Limit Texas Hold’Em sicherte. Stattdessen war Viktor Blom im 2-7 Triple Draw und im FLO8 erfolgreich. Diese beiden Pokervarianten spielt Isildur1 erst seit dem vergangenen Sommer. Zu seinen Opfern zählten unter anderem Alexander Kostritsyn aka „PostflopAction“, Scott Seiver, SallyWoo, der Deutsche Kagome Kagome oder Alexonmoon. Neben Viktor Blom waren in der ersten Woche auch Bttech86 ($435k) und Erik1223 ($322k) an den Online Tischen recht erfolgreich – wenngleich sie Welten zu Isildur1 trennten.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.