Alles über Online Pokern
WCOOP 2013: Erneut deutscher Spieler erfolgreich
18.09.2013

WCOOP 2013: Erneut deutscher Spieler erfolgreich

WCOOP 2013: Erneut deutscher Spieler erfolgreich

Bei der PokerStars World Championship of Online Poker (WCOOP) 2013 gab es nun einen weiteren deutschen Erfolg. Bei der wichtigsten Online Poker Serie des Jahres konnte sich Redbaron1308 Event28 sichern. Hierbei handelte es sich um ein $320 Mixed Hold’Em Turnier. Bei diesem sorgten 644 Spieler für einen Preispool von $193.200, sodass auch bei diesem Event der garantierte Preispool übertroffen worden ist. Den größten Batzen mit $36.321,60 sicherte sich dabei Redbaron1308. Der deutsche Spieler entschied das Heads-Up gegen YugiohPro für sich und gewann damit Event 28 der WCOOP 2013. Der Südkoreaner kassierte für den zweiten Rang immerhin $26.468,40.

Bei Event 29 der diesjährigen World Championship of Online Poker schafften es sogar zwei deutsche Spieler an den Final Table, wobei die beiden Pokerspieler den Titelgewinn knapp verfehlten. Bei diesem Event nahmen 279 Spieler teil. Es handelte sich um ein $320 PL Badugi Turnier, bei dem letztendlich $83.700 an Preisgeldern verteilt wurden. Den Sieg und $16.321,58 sicherte sich stevie444 aus Großbritannien. Dahinter landeten schließlich die beiden deutschen Spieler, die mit den Rängen zwei und drei den Sieg knapp verpassten. Nilsef erhielt für Rang zwei $12.136,40, während BRAZZMONKEY für den dritten Platz $9.207 einstreichen durfte.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.