Alles über Online Pokern
WCOOP 2013: Start der Satellites
08.08.2013

WCOOP 2013: Start der Satellites

WCOOP 2013: Start der Satellites

Im September dieses Jahres steht mit der PokerStars World Championship of Online Poker (WCOOP) 2013 das nächste Highlight in Sachen Online Poker auf dem Programm. Vom 8. bis 29. September 2013 wird es insgesamt 66 Events bei der WCOOP 2013 beim weltweit größten Online Pokerraum geben. Dabei wird in fast jeder Variante gepokert, wobei die Macher einen gesamten Preispool von $40 Millionen garantieren. Das Hauptaugenmerk liegt dabei natürlich sicherlich auf dem $5.200 Mai Event. Allein hier werden mindestens acht Millionen US-Dollar ausgeschüttet. Der Sieger wird mit mindestens $1,25 Millionen vom Tisch gehen. Der schon zuvor veröffentlichte Zeitplan ist nun offiziell bestätigt worden.

Gleichzeitig starten ab heute auch bereits die Satellites zur WCOOP 2013. Wie es schon aus den Auflagen zuvor bekannt ist, können sich Tickets für die wichtige Online Poker Series ab $1 erspielt werden auf PokerStars. Den Auftakt zur Serie macht das $109 No Limit Texas Hold’Em WCOOP Kickoff. Hierbei sind $500k garantiert. Neben dem Champion für dieses Event sowie den weiteren 65 Turniersiegern wird natürlich auch bei der WCOOP 2013 wieder der Player of the Series gesucht. Für die besten zehn Spieler im Leaderboard gibt es Preise. Ganz besonders lohnt sich der Triumph aber natürlich für den erfolgreichsten Spieler der WCOOP 2013, der nicht nur die Champions Trophy erhält. Vielmehr gibt es auch ein Preispaket für das PCA 2014 auf den Bahamas sowie Tickets für kommender Main Events der SCOOP, TCOOP und auch bereits der WCOOP 2014. Insgesamt gibt es für den besten Spieler der World Championship of Online Poker Preise im Wert von fast $30k – zusätzlich zu seinen Preisgeldern versteht sich.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.