Alles über Online Pokern
WCOOP Challenge 2014: Deutscher DSmunichlife gewinnt Event 4
31.03.2014

WCOOP Challenge 2014: Deutscher DSmunichlife gewinnt Event 4

WCOOP Challenge 2014: Deutscher DSmunichlife gewinnt Event 4

Bei der PokerStars World Championship of Online Poker (WCOOP) Challenge 2014 gab es nun einen deutschen Sieg. Denn ein deutscher Pokerspieler sicherte sich Event 4 der Mini-Serie der WCOOP. Hierbei handelte es sich um einen 8-Max No Limit Texas Hold’Em Event mit einem Buy-In von €1.050.

Insgesamt nahmen an dem Turnier 1.224 Spieler teil, sodass es um einen Preispool von $1.224.000 ging bei diesem Event 4 der WCOOP Challenge 2014. Damit wurde der garantierte Preispool von $1 Million übertroffen. Auf dem fünften Rang landete bei diesem Turnier der Pokerprofi Aditya Agarwal. „Intervntion“ aus Indien kassierte dafür 61.200 US-Dollar.

Die besten vier Spieler vereinbarten letztendlich einen Deal, was vor allem LAP1293 aus Großbritannien zu Gute kam. Denn er sicherte sich für den vierten Rang $157.500. Im Heads-Up saßen sich bmb8ds aus Griechenland und DSmunichlife gegenüber. Während sich der Deutsche den Sieg und $176.079,74 sicherte, blieben für den Zweitplatzierten $127.500.

 

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.