Alles über Online Pokern
WPT Kopenhagen 2012: Skandinavier dominieren den Final Table
17.11.2012

WPT Kopenhagen 2012: Skandinavier dominieren den Final Table

WPT Kopenhagen 2012: Skandinavier dominieren den Final Table

Bei der World Poker Tour (WPT) Kopenhagen 2012 ist das Feld nach Tag 4 auf den Final Table der besten sechs von einstmals 229 Teilnehmern heruntergespielt worden. Unter den 12 Spielern, die am gestrigen Freitag die Segel streichen mussten, befand sich entgegen den ersten Meldungen mit Jens Kerper der letzte Deutsche. Somit hat es doch ein Spieler aus Deutschland in die bezahlten Ränge geschafft.

Kerper musste allerdings recht früh an Tag 4 vom Tisch und belegte Rang 15. Er sicherte sich bei der ersten World Poker Tour in Dänemark ein Preisgeld von 72.000 dänischen Kronen bei einem Buy-in von 26.500 Kronen (rund 3.600 Euro). Philip Jacobsen ging mit 8h 7c nach dem Turn All-In, während Kerper mit 8s 5s callte. Bis dahin waren 8d 8c 2c 9h gedealt. Nach dem River aus 6c war das Aus für den Deutschen besiegelt. Bereits als erster Spieler des Tages war Steve O’Dwyer gescheitert, der mit Ah Kd gegen den Chipleader nach Tag 2, Frei Dilling Kjaer, den Kürzeren zog. Für Rang 18 bei der WPT Kopenhagen 2012 kassierte er 62.000 Kronen. Als letzter Spieler vor dem Finaltisch musste dann aber auch Kjaer seine Koffer packen. Nach dem Board aus Ah 9d 8c Qc 5c ging Kjaer mit Ac Th All-In, doch Stanislav Barshak callte und konnte Two Pairs vorweisen.

Barshak ist am Final Table der WPT Kopenhagen nicht nur der einzige Spieler aus den USA, sondern auch der einzige Teilnehmer, der nicht aus dem Norden Europas stammt. Mit 1.597.000 Chips nimmt er Rang zwei ein. Angeführt wird das Feld von Emil Olsson. Der Schwede hat einen Stack von 2.208.000 vorzuweisen. Auch der Drittplatzierte Robin Ylitalo (934.000) stammt aus Schweden. Darüber hinaus haben es die beiden Einheimischen Jan Djerberg (824.000) und Philip Jacobsen (650.000) an den Finaltisch in der dänischen Hauptstadt geschafft. Komplettiert wird das Feld des Final Tables vom Norweger Morten Klein (568.000).

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.