Alles über Online Pokern
WPT National Wien 2012: 283 Spieler am Start
15.10.2012

WPT National Wien 2012: 283 Spieler am Start

WPT National Wien 2012: 283 Spieler am Start

Am Wochenende erfolgte im Montesino der Start zur World Poker Tour (WPT) National Wien 2012. Insgesamt blätterten an den beiden Starttagen 283 Spieler das Buy-In von €1.100 auf den Tisch. Somit werden 283.000 Euro an die besten 36 Spieler ausgeschüttet, wobei allein der Sieger der WPT National Wien 2012 mit €60.600 nach Hause gehen wird. Nach den beiden Starttagen sind im Montesino noch 76 Spieler mit von der Partie, die heute an Tag 2 die Karten wieder in die Hand nehmen werden.

Für einige bekannte Gesichter aus dem deutschsprachigen Raum ist die WPT National Wien 2012 allerdings bereits Geschichte. So verabschiedeten sich bereits unter anderem die PokerStars Pros George Danzer und Jan Heitmann, Julian Herold, Erich Kollmann, Markus Golser und Niki Jedlicka. Bester deutschsprachiger Spieler nach Tag 1B ist bei der WPT National Wien 2012 Sebastian Supper. Der Deutsche liegt mit einem Stack von 185.900 nur knapp hinter Peter Kamaras. Der Führende aus Ungarn tütete 195.600 Chips ein. Hinter dem Führungsduo folgen Oshri Cohen aus Israel (178.600), der Serbe Dorde Jovanovic (169.700), der Rumäne Florin-Dimitrie Duta (167.600), sowie Joag Brito aus Portugal (161.400). Die einzige Nation mit zwei Spielern in den Top Ten ist Österreich, finden sich die Einheimischen Manuel Blaschke (137.300) und Markus Stöger (130.000) auf den Rängen acht und zehn wieder. Ebenfalls noch mit von der Partie ist unter anderem der Deutsche Bodo Sbrzesny (44./49.600). Heute sollen bereits die bezahlten Ränge erreicht werden.

 

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.