Alles über Online Pokern
WPT Parx 2012: Final Table steht an
15.08.2012

WPT Parx 2012: Final Table steht an

WPT Parx 2012: Final Table steht an

Bei der World Poker Tour (WPT) Parx Open Poker Classic 2012 ist das Feld nach Tag 4 auf den Final Table heruntergespielt. Sechs der 500 gestarteten Pokerspieler werden in der kommenden Nacht deutscher Zeit den Sieger ausspielen. Auf diesen wartet bei dem $3.500 Main Event ein Preisgeld von $416.127. Die Finalteilnehmer im Parx Casino haben immerhin $61.619 sicher. Als letzter Spieler vor dem Final Table verabschiedete sich Joey Couden, der mit Kd Kc seinen verbliebenen Stack von 550.000 setzte. Der souveräne Chipleader nach Tag 3, Tony Gregg, callte mit Jh Jd . Das Board wurde mit Qs 3c 3d Js 9d gedealt. Somit beendete Couden die WPT Parx Open Poker Classic 2012 auf Rang sieben ($47.215).

Tony Gregg hingegen untermauerte seinen zweiten Rang im Chipcount nach Tag 4 dieses WPT-Events. In Führung liegt nun Stephen Reynolds mit einem Stack von 4.035.000 vor Gregg (3.600.000) und Chris Lee (3.040.000). Zudem schafften Chris Vandeursen (2.430.000), Andre Nyffeler (895.000) und Larry Sharp (870.000) den Sprung an den Finaltisch bei der WPT Parx Open Poker Classic 2012. Das Feld befindet sich in Level 25 mit Blinds von 15.000/30.000 und 5.000 Ante.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.