Alles über Online Pokern
WPT Zypern 2012: Sam El Sayed führt – Deutsche Spieler in Lauerstellung
07.08.2012

WPT Zypern 2012: Sam El Sayed führt – Deutsche Spieler in Lauerstellung

WPT Zypern 2012: Sam El Sayed führt – Deutsche Spieler in Lauerstellung

Bei der World Poker Tour (WPT) in Zypern sind nach Tag 2 des $4.400 Main Events noch 53 Spieler mit von der Partie. Dabei hat Sam El Sayed die Führung im Merit Crystal Cove Hotel and Casino übernommen. Mit einem Stack von 375.500 führt der Schweizer – Sieger der WPT Amneville 2010 – vor Erik Cajelais (371.500) und Robert Mizrachi (365.000). Zudem ist bei der WPT Merit Cyprus Classic unter anderem noch Chino Rheem (4./361.000) im Spitzenfeld zu finden.

Auch einige deutsche Spieler sind bei der WPT Zypern noch im Feld verblieben. Auf dem zehnten Rang des Chipcounts nach Tag 2 findet sich Manig Löser mit einem Stack von 277.500. Nur zwei Plätze dahinter liegt Marvin Rettenmaier, der 251.000 Chips vor sich stapeln kann. Auch Marko Neumann ist mit seinem Stack von 234.000 auf Position 16 noch in Lauerstellung. Zudem sind bei der WPT Merit Cyprus Classic auch noch Dominik Nitsche (41./127.500), Boris Fragin (44./100.500) und Martin Finger (45./93.000) unter den 53 verbliebenen Teilnehmern zu finden. Sie alle haben noch die Chance, die bezahlten 36 Ränge zu erreichen, wenngleich es für die drei Letztgenannten nicht einfach wird im Merit Crystal Cove Hotel and Casino.

Dagegen ist der beste deutsche Spieler nach Tag 1B, Giuseppe Pantaleo, nicht mehr von der Partie. Seine letzten Chips schob er mit As 5s nach einem bis zum Turn mit Qh 7s Jh 2s gedealten Board in die Mitte. Allerdings callte ein Konkurrent mit Qs Qh . Nach dem Kd am River war das Aus für den Deutschen besiegelt. Ebenso erwischte es an Tag 2 der WPT Zypern 2012 die Französin Gaelle Baumann, sowie Michael Mizrachi, der mit Qx Tx gegen Ax Jx den Kürzeren zog.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.