Alles über Online Pokern
WSOP 2012: Das neue Bracelet kommt mit mehr Glanz daher
19.05.2012

WSOP 2012: Das neue Bracelet kommt mit mehr Glanz daher

WSOP 2012: Das neue Bracelet kommt mit mehr Glanz daher

Die World Series of Poker (WSOP) 2012 ist nur noch wenige Tage entfernt. Nachdem schon beispielsweise der komplette Turnierplan verkündet wurde, gibt es nun wieder Neues rund um das wichtigste Pokerevent des Jahres. Dabei stehen die Bracelets im Vordergrund. Denn die goldenen Armbänder für die Sieger eines Events bei der WSOP 2012 wurden ein wenig verändert. Sie sollen nun noch mehr Glanz bieten. Sie stammen aus der Hand des Schmuckdesigners Jason Arasheben. In den beiden letzten Jahren noch stammten die Bracelets von dem australischen Unternehmen OnTIlt Designs. Zu den Kunden des Designers gehören beispielsweise Justin Bieber oder Katy Perry, zudem entwarf er die Championship-Ringe für die Green Bay Packers und die Los Angeles Lakers.

Bei den neuen Bracelets, die auf die Sieger der Events bei der WSOP 2012 warten, lautete das Motto offenbar klotzen nicht kleckern. Beim Bracelet für den Main Event Sieger beispielsweise wurden 160 Gramm von 14-karätigem Gold genauso verarbeitet wie 35 Karat Diamanten. Diese sind handgeschliffen und mit den vier Farben der Karten besetzt. Dies erfolgt in Form von schwarzen Diamanten und Rubinen. Auch die Sieger der weiteren Events dürfen sich auf edle Bracelets freuen, die mit noch mehr Glanz versehen sein sollen. Auf den Sieger des Mega-Event Big One, bei dem die inzwischen 32 gemeldeten Teilnehmer eine Million US-Dollar Buy-In bezahlen, wartet ein Platin-Bracelet.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.