Alles über Online Pokern
WSOP 2012: Paul Volpe führt das Feld in Tag 5
14.07.2012

WSOP 2012: Paul Volpe führt das Feld in Tag 5

WSOP 2012: Paul Volpe führt das Feld in Tag 5

Insgesamt 282 Spieler dürfen sich nach den ersten aus Las Vegas vorliegenden Ergebnissen noch Hoffnung auf das wichtigste Bracelet im Jahr 2012 machen. Diese Pokerspieler haben es nämlich in Tag 5 des $10.000 Main Events der World Series of Poker (WSOP) 2012 geschafft. Damit sind ihnen immerhin $38.453 sicher – wobei auf den Sieger bekanntlich mehr als 8,5 Millionen US-Dollar warten. Beste Chancen auf den Sieg hat nach Tag 4 des Main Events der WSOP 2012 Paul Volpe. Der US-Amerikaner führt das Feld mit 2.750.000 Chips vor dem Schweden Erik Hellman (2.216.000) und dem Führenden nach Tag 3, Dave D‘Alesandro (2.093.000) an. In den Top 20 finden sich auch Vanessa Selbst (15./$1.678.000) und Erik Cajelais (16./1.600.000) wieder. Ebenso noch mit von der Partie sind Sorel Mizzi (130./570.000) und Daniel Negreanu, der mit seinen 302.000 Chips jedoch zu den Shortstacks gehört.

Aus deutscher Sicht ruhen die Hoffnungen vor allem auf Nico Maag, der mit einem Stack von 1.899.000 nach Tag 4 des Main Events der WSOP 2012 auf dem zehnten Rang liegt. Ebenso noch mit dabei sind Wilfried Härig (35./1.276.000), Jan Kasten (48./1.100.000), Lasell King (58./1.000.000), Hans Joachim Hein (66./920.000), Jan Heitmann (77./820.000), Nico Behling (129./570.000), Mathias Maasberg (208./330.000), Raphael Ayani (224./295.000) und Christopher Kolla (246./220.000). Zudem sind auch noch einige wenige Schweizer und Österreicher vertreten, von denen jedoch keiner unter den besten 100 zu finden ist.

 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.