Alles über Online Pokern
WSOP 2014: Auch Isaac Haxton und Daniel Cates beim Big One
23.05.2014

WSOP 2014: Auch Isaac Haxton und Daniel Cates beim Big One

WSOP 2014: Auch Isaac Haxton und Daniel Cates beim Big One

Die Teilnehmerliste beim Big One for One Drop während der World Series of Poker (WSOP) wird immer länger. Denn nun sind die nächsten beiden Spieler bekannt geworden, die bei dem Turnier mit einem Buy-In von einer Million US-Dollar mit von der Partie sind. Denn auch Isacc Haxton und Daniel Cates sind nun offiziell bestätigt worden. Beide waren bei der Premiere 2012 nicht mit von der Partie.

Somit finden sich inzwischen 35 Spieler auf der Teilnehmerliste des Big One for One Drop. Bis zum Start des Turniers bei der WSOP 2014 vergeht noch einige Zeit, steht dieses Highlight doch Ende Juni auf dem Programm. Bis dahin sollte die maximale Teilnehmerzahl von 56 Spielern sicherlich erreicht werden. Dann würde der Sieger mit über $20 Millionen vom Tisch gehen.

Bekanntlich finden sich auf der Teilnehmerliste der bisherigen 35 Spieler auch einige deutschsprachige Teilnehmer. So werden Phil Gruissem, Niklas Heinecker, Igor Kurganov, Fabian Quoss, Max Altergott und Christoph Vogelsang am Big One for One Drop teilnehmen. Aus internationaler Sicht sind zahlreiche Größen wie der 2012er Gewinner Antonio Esfandiari, der damals im Heads-Up Unterlegene Sam Trickett, Gründer Guy Laliberté, Phil Galfond, Phil Ivey, Vanessa Selbst oder Erik Seidel mit von der Partie.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.