Alles über Online Pokern
WSOP 2015: 888poker nimmt drei Finalisten unter Vertrag
05.11.2015

WSOP 2015: 888poker nimmt drei Finalisten unter Vertrag

WSOP 2015: 888poker nimmt drei Finalisten unter Vertrag

In wenigen Tagen steht bekanntlich das Highlight in Sachen Poker in diesem Jahr an. Dann nämlich wird in Las Vegas der Finaltisch beim Main Event der World Series of Poker (WSOP) 2015 ausgetragen. Im Vorfeld hat sich nun 888poker gleich mit drei Finalisten verstärkt.

Wie nämlich nun bekannt geworden ist, werden Joseph McKeehen, Neil Blumenfield & Tom Cannuli als 888poker Pros beim Finale an den Start gehen. Somit also hat sich der zweitgrößte Online Poker Raum den Main Event Chipleader Joseph McKeehen als neuen Werbepartner gesichert, der mit über 60 Millionen Chips am Finaltisch sitzen wird – rund einem Drittel aller Chips. Mit Thomas Cannuli trägt zudem ein in New Jersey bestens bekannter Cash Game Spezialist das 888 Label. Der 61-jährige Neil Blumenfield wiederum kann mit 22 Millionen Chips und dem damit drittgrößten Stack ebenfalls mit guten Hoffnungen in Las Vegas beim Finale starten.

PokerNews.com zitierte Blumenfield mit den Worten: "McKeehen ist natürlich der Favorit. Ich mag aber meine Position am Tisch. Das ist ein großer Vorteil für mich. Er ist wirklich stark und ich muss vor den Duellen mit ihm aufpassen."

Die neun Finalisten beim WSOP 2015 Main Event werden am Sonntag, den 8. November die Karten in die Hand nehmen im Penn and Teller Theater im Rio All-Suite Hotel & Casino.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.