Alles über Online Pokern
WSOP 2015: Morgenstern, Kramer, Holz, Turyansky und Hein noch dabei
13.07.2015

WSOP 2015: Morgenstern, Kramer, Holz, Turyansky und Hein noch dabei

WSOP 2015: Morgenstern, Kramer, Holz, Turyansky und Hein noch dabei

Beim $10.000 Main Event der World Series of Poker (WSOP) 2015 ist soeben Tag 5 zu Ende gegangen. Insgesamt sind nach den ersten Informationen aus dem Rio All-Suite Hotel & Casino in Las Vegas noch 69 der 6.420 Pokerspieler mit von der Partie. Darunter befinden sich den Angaben zufolge auch noch fünf deutsche Spieler.

Nach den – allerdings noch mit Vorsicht zu genießenden – Informationen aus Las Vegas sind diese fünf deutschen Spieler noch vertreten:

17. Anton Morgenstern – 3.920.000

36. Kilian Kramer – 2.335.000

42. Hans Joachim Hein – 2.025.000

44. Fedor Holz – 1.975.000

58. Alexander Turyansky – 1.195.000

Sie alle haben bereits mindestens $96.445, natürlich aber schielen die verbliebenen Akteure darauf, die nächsten beiden Tage noch zu überstehen, um dann den Finaltisch zu erreichen.

Angeführt wird das Feld beim $10.000 Main Event der WSOP 2015 nach Tag 5 von Pierre Neuville. Der Belgier führt laut den ersten Informationen mit 7,3 Millionen Chips vor den US-Amerikanern David Stefanski (6.480.000) und Thomas Paul (6.140.000). Mit Matt Jarvis (7./5.250.000), Brian Hastings (10./4.740.000), Max Steinberg (14./4.285.000), Daniel Negreanu (23./3.620.000), Steve Gross (31./2.750.000) und Justin Bonomo (55./1.295.000) sind noch ein paar bekannte Pokerasse mit von der Partie, die allesamt selbst schon einmal ein Bracelet gewinnen konnten. Fest steht übrigens, dass es einen neuen WSOP Main Event Gewinner geben wird, sind doch alle bisherigen Pokerweltmeister schon ausgeschieden.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.