Alles über Online Pokern
WSOP Europe 2015: Einige bekannte Spieler bei Event 3 mit von der Partie
12.10.2015

WSOP Europe 2015: Einige bekannte Spieler bei Event 3 mit von der Partie

WSOP Europe 2015: Einige bekannte Spieler bei Event 3 mit von der Partie

Auch das Event 3 ist bei der World Series of Poker (WSOP) Europe 2015 bereits an den Start gegangen. Insgesamt 161 Spieler beteiligten sich an dem €3.250 Eight-Handed Pot-Limit Omaha Turnier. Somit geht es bei diesem Event 3 der WSOP Europe 2015 in der Spielbank Berlin für die besten 20 Spieler um ein Preisgeld von mindestens €5.015. Der Sieger darf sich auf das Bracelet und €126.345 freuen.

Nach Tag 1 sind noch 31 Spieler mit von der Partie, wobei sich darunter einige bekannte Namen befinden. Angeführt wird das Feld vom Briten Roberto Romanello, der zwar schon bei der EPT und WPT erfolgreich war, jedoch noch kein WSOP Event gewinnen konnte. Mit 211.500 Chips liegt er vor dem Italiener Max Pescatori in Führung (158.900), dahinter folgen Mike Leah aus Kanada (146.400) und Jesper Hougaard (125.000) aus Dänemark. Zudem sind unter anderem noch Jonathan Duhamel (9./94.900), Barny Boatman (11./90.300) oder Ismael Bojang (22./45.400) mit von der Partie.

Gescheitert sind dahingegen bereits unter anderem Shaun Deeb, Phil Hellmuth, George Danzer, Konstantin Puchkov, Anthony Zinno, John Racener, Christopher Frank, Stephen Chidwick, Jeff Lisandro, Dominik Nitsche oder Jan-Peter Jachtmann.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.