Alles über Online Pokern
WSOP Europe pausiert 2014
26.11.2013

WSOP Europe pausiert 2014

WSOP Europe pausiert 2014

Im kommenden Jahr wird es keine World Series of Poker (WSOP) Europe geben. Wie die Macher der wichtigsten Pokerserie der Welt mitteilten, pausiert die Europa-Ausgabe im Jahr 2014. Denn die WSOP überarbeitet ihren Terminkalender im kommenden Jahr, nachdem es durchaus auch kritische Stimmen aufgrund der zu vielen WSOP-Turniere gab. So konnten Pokerspieler in diesem Jahr neben der regulären WSOP im Juni und Juli in Las Vegas noch im April Bracelets in Australien gewinnen sowie dann im Oktober in Europa.

Doch 2014 wird es nur die WSOP und die in diesem Jahr zum ersten Mal ausgetragene WSOP in Australien geben. Dabei allerdings wird die WSOP Asia Pacific von April auf Oktober verlegt, den bisherigen Termin der WSOP Europe. So gibt es die nächste WSOP Australien vom 1. bis 17. Oktober 2014. Zudem sollen sich die WSOP Asia Pacific und die WSOP Europe künftig abwechseln. Damit wird es also die WSOP Europe erst wieder im Jahr 2015 geben.

Damit wird natürlich auch auf die Teilnehmerzahlen reagiert. Denn während in Australien ein guter Andrang zu verzeichnen war, konnte auch der Ortswechsel vor die Tore Paris der WSOP Europe keinen großen Schub verleihen. Die WSOP APAC vom 1. bis 17. Oktober 2014 im Crown Casino in Melbourne wird sicherlich wieder viele Pokerspieler anlocken. Dafür dürfte auch die Verdoppelung der Bracelet Events sorgen, geht es dann doch nicht mehr um fünf, sondern sogar um zehn goldene Armbänder.

 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.