Alles über Online Pokern
WSOP: Terminplan für 2013 veröffentlicht
17.11.2012

WSOP: Terminplan für 2013 veröffentlicht

WSOP: Terminplan für 2013 veröffentlicht

Es ist gerade einmal rund zwei Wochen her, als sich Greg Merson das Main Event der World Series of Poker (WSOP) 2012 gesichert hat. Nun schon haben die Macher des wichtigsten Turniers des Jahres bereits die ersten Terminplanungen für das kommende Jahr veröffentlicht. Demnach wird zunächst von 29. Mai bis 16. Juli 2013 im Rio in Las Vegas gepokert. Wie gewohnt folgt dann der Final Table des Main Events einige Zeit später. Musste der Finaltisch in diesem Jahr wegen der US-Präsidentenwahl bereits im Oktober ausgetragen werden, soll dies 2013 wieder im November sein – einen konkreten Termin allerdings gibt es noch nicht.

Zum Auftakt der 44. World Series of Poker wird es wie üblich das Turnier der Angestellten von Casinos geben, ehe an den nachfolgenden 48 Tagen weitere 59 Events anstehen. Der Auftakt für das Main Event der WSOP 2013 erfolgt am 7. Juli, wobei zunächst die drei Starttage auf dem Programm stehen. Der Finaltisch des $10k Events wird dann am 16. Juli 2013 ausgespielt. Nicht auf dem Programm steht im kommenden Jahr bekanntlich das Big One for One Drop mit einem Startgeld von einer Million US-Dollar, das in diesem Jahr Antonio Esfandiari gewinnen konnte. Stattdessen wird es das Charity Event Little One for One Drop mit einem Startgeld von 1.111 US-Dollar geben – inklusive unbegrenzter Rebuys an den ersten beiden Spieltagen.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.