Alles über Online Pokern
Yuguang Li der Triumphator und Doppelgewinner beim Macau Poker Cup
16.03.2015

Yuguang Li der Triumphator und Doppelgewinner beim Macau Poker Cup

Yuguang Li der Triumphator und Doppelgewinner beim Macau Poker Cup

Der PokerStars Macau Poker Cup (MPC) steht normalerweise nicht sonderlich im Mittelpunkt unserer Berichterstattung. Nun aber gibt es durchaus Interessantes aus Asien zu vermelden. Denn die 22. Auflage des MPC in Macau brachte vor allem einen Gewinner zum Vorschein: Yuguang Li.

Dieser chinesische Pokerspieler trat bislang nicht sonderlich in Erscheinung, gewann er doch bislang weniger als $30k insgesamt bei Live Poker Turnieren. Doch nun folgte der große Auftritt von Yuguang Li beim Macau Poker Cup 22. Denn hier siegte er zunächst im Main Event, 24 Stunden später sicherte er sich zudem auch das High Roller Turnier! Damit konnte Li innerhalb von einem Tag rund HK$3,5 Millionen gewinnen, umgerechnet rund 425.000 Euro.

Beim MPC22 Red Dragon Main Event waren 987 Spieler mit von der Partie, sodass es insgesamt um HK$10.339.812 ging, die an die besten 117 Teilnehmer ausgeschüttet wurden. Yuguang Li erreichte das Heads-Up gegen Yunye Lu, wobei es hier einen Deal gab. Nachdem sich Li in der finalen Hand mit Tc 4h gegen Ad 2h bei einem Board aus 2d 8c 4d 5c Ks durchsetzen konnte, durfte er sich über HK$1.848.000 und ein Ticket für das ACOP Main Event freuen, während Yunye Lu ein Trostpflaster von HK$1.645.000 blieben.

Nur 24 Stunden später jubelte Yugunag Li erneut, triumphierte der Chinese doch auch beim MPC22 High Roller Turnier. Hier hatten am Ende 66 Gegner das Nachsehen. Im Heads-Up stand Li dabei dem Briten Stephen Chidwick gegenüber. Der bekannte britische Pokerprofi ging dabei nicht nur wegen seines bekannten Namens als Favorit in dieses Duell, sondern auch wegen des 2,5:1 Chipleads. Doch der Chinese drehte den Spieß Stück für Stück um und Chidwick schob mit Kh Ks seine letzten Chips in die Mitte, während Li mit Qd 3d klar im Nachteil schien. Aber das Board aus Ad 8s 7d 2d Ts bescherte dem Chinesen einen Flush. Somit siegte Yuguang Li also auch beim MPC22 High Roller Event und sicherte sich HK$1.647.000, während Chidwick mit HK$1.048.000 Vorlieb nehmen musste.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.