Alles über Online Pokern
Zynga Poker: Echtgeldspiel ab spätestens Mitte 2013
26.10.2012

Zynga Poker: Echtgeldspiel ab spätestens Mitte 2013

Zynga Poker: Echtgeldspiel ab spätestens Mitte 2013

Schon seit längerer Zeit war klar, dass Zynga demnächst Echtgeld-Poker anbieten will. Nun wurden die entsprechenden Pläne des vor allem von Facebook bekannten Unternehmens konkretisiert. Demnach wird Zynga bis Mitte 2013 Echtgeld Poker anbieten. Hierfür erfolgte nun der Abschluss einer Partnerschaft zwischen Zynga und bwin.party. Hierbei ist aber zunächst von einer Plattform für den Markt in Großbritannien die Rede. Darüber hinaus wurde auch bekannt, dass Zynga ebenso im Online Casino Bereich einsteigen will.

Gespannt darf dann verfolgt werden, ob nach wie vor so viele Spieler dem Anbieter treu bleiben wie bislang. Bisher ist Zynga bekanntlich im Play-Money-Bereich unterwegs, hier spielen täglich 120.000 Menschen Poker. Zudem scheint der Weg in den Echtgeld-Bereich der einzige Ausweg für den US-amerikanischen Konzern zu sein. Denn die Kalifornier haben nun für das dritte Quartal 2012 einen Verlust von satten 52,7 Millionen US-Dollar verkündet – dies sind sieben Cent pro Aktie. Zudem müssen fast fünf Prozent der gut 3.200 Mitarbeiter der Firma entlassen werden, wurde zudem angekündigt. Dies macht die tiefe Krise des Unternehmens sehr deutlich. Immerhin sorgte aber die Ankündigung des Ganges in das Echtgeld-Poker für Vertrauen bei den Anlegern, zog das Wertpapier von Zynga im nachbörslichen Handel doch um 14 Prozent an.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.